Präsentation:


An der Grenze zwischen Ardèche und Lozère gelegen, findet die Wasserwanderung von “Bas Chassezac” im Herzen eines wahren kleinen Paradieses statt. Diese Aktivität macht Spaß und ist für die größte Anzahl zugänglich, sodass Jung und Alt gefüllt werden. Diese Formel eignet sich besonders für Familien mit kleinen Kindern (ab 9 Jahren). Der Kurs besteht aus einer Abfolge von Sprüngen (von 1 bis 5 Metern, nie obligatorisch), Rutschen und Schwimmen in den großen Becken.


Aktivität :

Ausgestattet und unterstützt von einem staatlich geprüften Monitor, beginnt die Aktivität mit einem 30-minütigen Spaziergang mitten in der Natur. Zählen Sie dann 2 bis 3 Stunden, um diesen Teil der Schlucht zu durchqueren, der mit einem Sprung von fast 7 Metern für die Mutigsten endet! Nach Beendigung der Aktivität erreichen Sie den Parkplatz in 5 Minuten zu Fuß.


Materialien zur Verfügung gestellt:
  • Neoprenanzug
  • Kombinationsschutz
  • Helme
  • Neoprenschuhe
  • Schleuder
Material zur Verfügung zu stellen:
  • Badeanzug
  • Wasser / Snacks
  • Einwegkamera (optional)